Unterricht Volksschule Wang

Unterricht Volksschule Wang

Liebe Eltern und Angehörige von Kindern der Volksschule Wang,

wie die meisten ohnehin schon wissen ist, um die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) einzudämmen, der reguläre Unterricht an der Volksschule Wang  seit 16. März ausgesetzt.

Das bedeutet:
Vom 16. März 2020 bis zu Beginn der Osterferien (3. April 2020) bleibt die Schule geöffnet, aber möglichst viele Kinder sollen nicht in die Schule kommen und werden mit Übungsmaterialien für zu Hause versorgt.
Selbstverständlich müssen Unterrichtsangebote insbesondere für jene Schülerinnen und Schüler deren Eltern beruflich unabkömmlich sind bzw. die keine Möglichkeit einer Betreuung zu Hause haben, sichergestellt werden. Zu diesen Personengruppen zählen jedenfalls:

Ärztinnen/Ärzte sowie weiteres medizinisches Personal
Pflegepersonal
Personal von Blaulichtorganisationen
Mitglieder von Einsatz- und Krisenstäben
Personen, die in der Versorgung tätig sind: Angestellte in Apotheken, Supermärkten und öffentlichen Verkehrsbetrieben
Alleinerzieherinnen/Alleinerzieher

Eine Betreuung durch Großeltern sollte keinesfalls gefördert werden.
Personen über 65 Jahren gelten als besonders gefährdet, schwer an einer Infektion mit dem Coronavirus zu erkranken.

Osterferien sind von 04. bis einschließlich 14. April 2020.